Eva-Min

Evaluation des Mindestlohnes in Deutschland

17. November 2017
von Mattis Beckmannshagen
Keine Kommentare

Konferenz: „Evaluation of Minimum Wages“ 07/2018

Am 4. und 5. Juli 2018 wird am DIW Berlin die Konferenz „Evaluation of Minimum Wages“ stattfinden. Ziel der Konferenz ist es, ein Forum für die aktuelle Forschung zu Mindestlöhnen und deren Effekten zu bieten. Während der Fokus der Veranstaltung auf Deutschland nach der Einführung des flächendeckenden Mindestlohns liegt, werden auch Beiträge mit empirischen Untersuchungen aus anderen Ländern sowie Studien mit theoretischem oder methodischem Schwerpunkt gesucht. Als Keynote Speaker konnten wir Prof. Dr. David Neumark (University of California, Irvine) gewinnen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Call for Papers.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

The conference „Evaluation of Minimum Wages“ will be held at DIW in Berlin on July 4 and 5, 2018. The aim of this conference is to provide a forum for the most recent research on the effects of minimum wages. While the focus will be on the situation in Germany—after the introduction of the national statutory minimum wage in 2015—we also seek empirical contributions from other countries or papers with a theoretical focus or methodological advancements. The keynote lecture will be given by Prof. Dr. David Neumark (University of California, Irvine).

Further Information can be found in the Call for Papers.

25. September 2015
von afedorets
Keine Kommentare

EVA-MIN Summer School 21.-24.09.2015

Vom 21.-24.09.2015 fand an der Universität Potsdam eine Summer School des Leibniz-Forschungsprojekts EVA-MIN zu den Effekten der Mindestlohnreform statt. Mehr als 30 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben dort ihre Projekte zu den Effekten der Mindestlohnreform auf gesellschaftlich relevante Größen wie Beschäftigung, Erwerbseinkommensverteilung oder Fairness diskutiert. Die beiden renommierten Ökonomen Gerard van den Berg (Universität Mannheim) und Stephen Machin (University College London) haben über die Erfahrungen mit Mindestlöhnen aus anderen Ländern und mögliche Evaluationsstrategien berichtet. Dabei haben beide die Notwendigkeit einer methodisch sauberen und umfassenden Evaluation betont. Diese sollte neben den Beschäftigungseffekten v.a. auch die Abhängigkeit der Erwerbstätigen von Sozialleistungen (Stichwort: „Aufstocker“) oder das individuelle Arbeitslosigkeitsrisiko berücksichtigen. Im Rahmen des Workshops wurden auch verschiedene Datenquellen zur Mindestlohnforschung (z.B. SOEP, IAB Betriebspanel, IAB Beschäftigtenstichprobe) vorgestellt und ihre Eignung für die Evaluation thematisiert. Die Initiatoren des Projekts haben ferner auf die im kommenden Jahr anlaufenden Stipendien für Doktoranden und Post-Doktoranden verwiesen, die sich mit dem Thema Mindestlohn beschäftigen möchten. Alexandra Fedorets, Carsten Schröder und Jürgen Schupp (DIW SOEP) stellten erste Ergebnisse einer im Sommer durchgeführten repräsentativen Befragung zur Perzeption des Mindestlohns vor, wonach 87 prozent der deutschen Bevölkerung der Einführung des Mindestlohns zustimmen und ergänzten die Befunde mit qualitativen Ergebnissen aus Fokusgruppengesprächen zum Thema Mindestlohn.

7. September 2015
von Marco Caliendo
Keine Kommentare

Vorläufiges Programm der EVA-MIN Summer School

Das vorläufige Programm für die EVA-MIN Summer School vom 21.-24. September 2015 an der Universität Potsdam ist online. Keynote-Speaker werden Gerard van den Berg (University of Mannheim) und Stephen Machin (University College London) sein. Weitere Informationen unter http://www.empwifo.de/workshop.

14. April 2015
von afedorets
Keine Kommentare

Summer School EVA-MIN an der Uni Potsdam

21-24. September 2015: 4. PhD-Workshop an der Universität Potsdam wird der Evaluation des Mindestlohnes gewidmet. Als Keynote-Speaker sind  Gerard van den Berg (University of Mannheim) and Stephen Machin (University College London) dabei. Mehr Informationen finden Sie im Call for Papers und unter http://www.uni-potsdam.de/empwifo/phd-workshop-seminars/4th-phd-workshop-2015-eva-min-summer-school.html